Aktuelles

Review: Solidarität feiern. Lasst uns viele sein! Fest der IG Architektur in Graz

Graz, 12. Nov. 2016, 20.30: Die IG Architektur lud zum bundesweiten Fest ins Grazer Orpheum.

Wir feierten zu Musik von: Cat lov, The Snearch, Josefine, SOULbRÜDER, Sonic Musikbestimmer.

Gute Stimmung. Gute Musik.

Wir waren viele!  Schau selbst! 

 

MITEINANDER vernetzen - reden - feiern

Graz 12.Nov. 2016 15.00: IG Architektur trifft auf IG Architektur

Gute Stimmung auch schon nachmittags im Living Rooms.

Intensiver Austausch, Kaffee, selbstgebackener Kuchen ...

 

News

IG Architektur Weihnachten 2016

Montag, 12. Dezember 2016
IG Architektur feiert Weihnachten, den Winter ...! Für alle, die sich einfach treffen und miteinander reden wollen. Und zwar am 12.12.16 ab 19:00 Uhr.

Ohne Vorwand einen Abend miteinander verbringen, eine wärmende Suppe löffeln und ein Gläschen trinken ... (Fast) open end.

Review ARCHITECT@WORK 2016

IG Architektur auf der Messe in der Wiener Stadthalle

Mitte Oktober traf sich heuer zum zweiten Mal die Architekturszene in der Wiener Stadthalle. Der Stand der IG Architektur war auch heuer wieder gut besucht.   

 Seht selbst! 

Vergabe

Wettbewerb - "Nein, danke, da hab ich mir schon eine Meinung gebildet."

Stellungnahme der IG Architektur zum Interview mit der Wiener Stadträtin Ulli Sima im Falter 38/16.

Bis der Konkurs Euch scheidet

"Public Private Partnership", die Kooperation zwischen Öffentlicher Hand, Baufirmen und Banken, ist ein beliebtes ökonomisches Modell. Aber funktioniert es? Eine paartherapeutische Untersuchung." Vortrag von Wolfgang Pauser zu Anlass des Planlos2015 Awards, nun auch in der Wiener Zeitung extra zum Nachlesen - online und in Print...

PPP – Stadt Wien bleibt uneinsichtig

Die Stadt Wien macht unbeirrt weiter bei PPP-Vergaben, die von vielen Architekturschaffenden ja schon seit langem vehement kritisiert werden. 2015 hat die Stadt Wien dafür „planlos-Award" der IG Architekur erhalten. Ende Jänner 2016 läuft die Abgabefrist für den nächsten Schulwettbewerb aus - Neubau Bildungscampus Nordbahnhof. Viele Architektinnen und Architekten empfinden das als provokativ. Auch bekannte ehemalige Verfechter des PPP Verfahrens sind mittlerweile skeptisch und verstehen die Argumente der KritikerInnen.  Dazu kommt, dass EU-Kontrollgremien das Wiener PPP-Modell als fadenscheinig kritisiert haben. Die SprecherInnen der IG Architektur, Marion Gruber und Franz Denk, haben dazu eine Stellungnahme veröffentlicht...

Der Verein

Image_Der_Verein

Facts & Figures zur IG Architektur

Raum

IG Architektur RAUM  I  (c) Pez Hejduk

Der Veranstaltungsraum der IG Architektur kann gemietet werden!

Partner

Bitte-zu-Tisch!

Solidaritätsfonds

IG Architektur Solidaritätsfonds

Widerstand braucht Ressourcen!

Bauen mit ... IG Architektur

Image_Bauen_Mit

Bauprojekte von Vereinsmitgliedern