< Zurück zur Übersicht

Belvedere

Im Rahmen der internationalen Entwicklungszusammenarbeit für die Austrian Development Agency, wurde für den Nationalpark ein Aussichtsturm entworfen und die lokale Realisierung mit österreichischem Holzbau - Know-how unterstützt.
Energieeffizientes und ökologisches Bauen bietet gerade für Länder im Schwellenbereich enorme Potentiale für eine nachhaltige Entwicklung. Durch den Einsatz lokaler Baumaterialien und Bautechnologien werden Ressourcen geschont und die lokale Wertschöpfung erhöht. Im wesentlichen geht es um lokales Empowerment, dazu braucht es sensibles Analysieren der lokalen Kompetenzen und Ressourcen und Augenmaß bei der Einführung neuer Technologien und Materialien.


Ort

Nationalpark Biogradska Gora, Montenegro

Kontakt

office@pos-architekten.at
www.pos-architekten.at

Bundesland

International

Kategorie

Sport / Freizeit
Landschaft / Garten / Freiraum
Niedrigenergie / Passivhaus / Ökologisches Bauen

Auftraggeber

Austrian Developement Agency

Fertigstellung

2006