... die H a n d l a u f n o r m wird neu definiert!

11.10.2017: ... ziel der normierung ist es, auch bestandsgebäuden den heutigen sicherheitsstandard des neubaubereichs gleich zu setzen. normung ist jedoch bekanntlich im regelfall kein legistisches muss, sondern ein relativierendes soll. also cool down, alles nicht so schlimm. - mit nichten! Weiterlesen ... 

The public private Paddelboot

03.12.2014: ... mittlerweile tönt es auch aus dem öffentlich rechtlichen Rundfunk, dass PPP die große Abzocke und ein Verlustgeschäft für Steurzahlende ist. Grund: die europäische Politik ist nicht und nicht in der Lage, im Gemeinwohlbereich auf effizientes Handeln umzuschalten. Die neoliberale Maxime des naturgewollten Vorrechts der Stärkeren und deren freien Entfaltungsmöglichkeit, konserviert durch den Banken- und Finanzsektor, hat weiterhin das Sagen. Weiterlesen ... 

Zum aktuellen Stand der Veränderungen in der Kammer

05.11.2014: Reflexion über einen Kammer-Info-Abend: Die IG Architektur ist endgültig in der gesetzlich vorgeschriebenen Berufsvertretung angekommen. Beeindruckend, fast verunsichernd, ist die Fülle der Themen, die auf regionaler und Bundesebene seit der Wahl im Mai angegangen werden. ...

Zur Systematik von PPP

23.09.2014: ... aus meiner Sicht ringen zwei Systemsichten vom Staatwesen um Geltungsmacht miteinander. ...

Die Grundsteuer als großkoalitionärer Konsens für die Entlastung des "Faktors Arbeit"?

12.09.2014: ... Mit großem Interesse nehme ich in letzter Zeit wahr, dass die Grundsteuer als großkoalitionärer Konsens für die Entlastung des "Faktors Arbeit" diskutiert wird. Wikipedia: Die Grundsteuer ist in Österreich eine Steuer auf das Eigentum an Grundstücken und deren Bebauung (Substanzsteuer). Sie ist bundeseinheitlich geregelt und der Steuerbetrag wird von Bundesbehörden ermittelt,...