< Juni 2020 Juli 2020  
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
 
 
3
4
5
6
7
8
10
11
12
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 

Die Neuordnung des öffentlichen Raums: Online Podium

In unserer online Gesprächsreihe

Nachher wird nicht(s) wie vorher sein - Architektur und Corona

stellen wir uns am 2. Juli dem Thema
"Neuordnung des öffentlichen Raums"

  • Wie hat sich der öffentliche Raum durch die Pandemie verändert?
  • Welchen Einfluss haben unterschiedliche Stadtakteure, um positive Wandlungen beizubehalten?
  • Welches Potential bieten unsere Straßenräume als große verhandelbare Masse?
  • Wie kann den unterschiedlichen Anforderungen der öffentlichen Räume vielschichtig Respekt gezollt werden?
  • Wie lauten die aktuellen gesellschaftlichen Forderungen zum öffentlichen Raum?

Öffentlich miteinander sprechen:

  • Lilli Lička, Prof. f. Landschafts­architektur, BOKU. Konsulentin, Jurorin, Aktivistin.
  • Anne Weidner, Referatsleitung Raumplanung & Stadtentwicklung, Magistratsabteilung III, Innsbruck
  • Wolfgang Gerlich, Gründungsmitglied & Geschäftsführer PlanSinn, Wissenschaftskommunikation, Stadt & Stadtteil
  • Maik Novotny, Freier Journalist (u.a. Der Standard, Falter), Autor, Moderator. Lehrtätigkeit Raumgestaltung
  • Moderation: Marie-Theres Okresek (bauchplan ).(, Wien & München)

 

Über Microsoft Teams kann sich um 17:00 Uhr gern zugeschaltet werden.

Die Gesprächsrunde wird aufgezeichnet und im Anschluss als Video/Audio-Datei veröffentlicht.

Mehr Information ...

 

Foto von Ketut Subiyanto von Pexels

Zurück