< Zurück zur Übersicht

Trainigsakademie der Austria Wien

Unter Dach und Fach

Ein in die Landschaft eingebettetes großes Dach ist das bestimmende gestalterische Element und fungiert als
Allrounder: Unterhalb der weit auskragenden Konstruktion befindet sich die 7m hohe, ins Gelände abgesenkte Trainingshalle als Kernstück des Gebäudes. Diese ist auf drei Seiten von zweigeschossig angeordneten Nebenraumzonen (Umkleiden, Cafeteria, Fitness etc.) umschlossen; die vierte Seite (Norden) dient vollständig der Belichtung. Die erdgeschossige Erschließung erfolgt über witterungsgeschützte eEngangsbereiche und bildet gleichzeitig eine Galerie für das abgesenkte Spielfeld.

Oberhalb wird die große Dachfläche als Trainer- und Besucherterrasse mit Ausblick auf den Trainingsplatz im
Freien genutzt. Die hohe Träger- und Attikahöhe der Dachkonstruktion dient als Werbebande für Sponsoren und unterstützt so langfristig die Refinanzierung des Projekts. Sämtliche Dachwässer werden gesammelt und zur Bewässerung der Trainingsflächen herangezogen. Die Materialwahl im Innern ergänzt die minimalistische Gesamtästhetik und ermöglicht konzentriertes Training in angenehmer Atmosphäre.

Arbeitsgemeinschaft von franz zt gmbh + atelier mauch gmbh


Ort

1100 Wien

Büro

franz

Kontakt

franz
Email: office@franz-architekten.at
www.franz-architekten.at

Bundesland

Wien

Kategorie

Sport / Freizeit

Auftraggeber

fk austria wien

Fertigstellung

2009