< Zurück zur Übersicht

Bundesschulzentrum Feldbach

Die Erweiterung des Bundesschulzentrums Feldbach erfolgt in Form eines vom Bestand abgerückten, frei im Park zwischen Raab und Pfarrgasse angeordneten 1-geschossigen Kreativpavillons. Die Anbindung der Erweiterung erfolgt über den ost-west-orientierten Erschließungsschenkel. Der Erweiterungsbau beherbergt zum Park orientierte Unterrichtsräume für Kunst, Musik und EDV sowie die zum öffentlichen Platz hin orientierte öffentliche Bibliothek. Transparenz und Flexibilität spielen im Kreativpavillon ‚die erste Geige’. Architektonisch und städtebaulich ist der Kreativpavillon als Kontrapunktierung zur rechtwinkeligen Rasterstruktur des Bestandes formuliert. Gleich wie in der Musik, wird dadurch einerseits nach Gleichwertigkeit und Unabhängigkeit der verschiedenen Baukörper gestrebt, während sich zugleich ein sinnvoller und harmonischer Zusammenklang ergibt.

EU-weiter Realisierungswettbewerb – 2. Platz


Ort

8330 Feldbach

Kontakt

info@plov.at
www.plov.at

Bundesland

Steiermark

Kategorie

Kultur / Bildung

Auftraggeber

BIG