von Ulrike Kahl (Kommentare: 0)

IG Architektur kritisiert Regierungsprogramm

100 Tage neue Regierung. IG Architektur bilanziert: keine Zeit für Architekturschaffende!


100 Tage ist die neue Regierung im Amt. Wir konstatieren: für Architektur gab es keinen Frühlingsbeginn. Wir sind nicht erfreut.

Der 2006 fertiggestellte Baukulturreport ist noch nicht veröffentlicht. Auf ihn wurde im Regiergungsprogramm hingewiesen. Wann wird er veröffentlicht? Wann wird mit der Umsetzung begonnen? Wir warten.

Die neue Regierung verfügt über eine verfassungsrechtliche Mehrheit und hätte die Möglichkeit, massive Verbesserungen in Architekturpolitik und Baukultur, Stadt- und Raumplanung vorzunehmen. Was wird konkret geschehen? Wir sind gespannt.

Regierungsprogramm unter der Lupe
IG Architektur fordert Lösungen!
Die IG-Architektur hat sich das Regierungsprogramm genauer angesehen und zu einer Reihe teilweise seit Jahren ungelösten Fragestellungen Forderungen formuliert, um auf dringend notwendige Veränderungen nachdrücklich hinzuweisen.

Zurück