IG Architektur Mentoring

alt
© IG Architektur

Durchstarten! ... Aber wie?

Graz, 12. Juni 2017: Mentoring Circle: "Durchstarten! ... Aber wie? Aller Anfang ist schwer. Ein eigenes Architekturbüro zu gründen, stellt auf jeden Fall eine Herausforderung dar. Der erste Mentoring Circle, eine offene Runde, bei der alle Interessierte gerne willkommen sind, liefert hierzu erste Erfahrungsberichte.
alt
© HDA

It's a Match! Der Bund auf ein Jahr geschlossen. Review

Graz, 24.04.2017: Die Päarchen haben sich gefunden! Gute Stimmung beim SpeedDating des Mentoring Programms der IG Architektur. ...

It's a Match: SpeedDating für Architekturschaffende in Graz

Graz, 24.04.2017: Finde deinE MentorIn! Nach dem regen Interesse an der Info-Veranstaltung zum IG Architektur Mentoring im März, startet nun das Mentoring-Programm in Graz mit dem SpeedDating. An diesem April-Termin werden MentorInnen und Mentees das erste Mal aufeinandertreffen und haben hier die Möglichkeit nach einer Kennenlernrunde, den Match für ein Jahr zu finden. Die Erfahrung zeigt, dass nicht nur die Mentees von dieser Partnerschaft auf Zeit profitieren ...

IG Architektur Mentoring für Architekturschaffende

Graz, 06.03.2017: Das Berufsleben von Architekturschaffenden wird immer komplexer. Welche Strategien gibt es, in der Aufbauphase eines eigenen Büros erfolgreich zu sein? Unser Vorschlag: Wissen mit Menschen in ähnlichen Situationen teilen und die Kraft des Netzwerks spüren. Mehr zur Info-Veranstaltung in Graz ...

(Nur) gemeinsam sind wir stark!

15. Juni 2016: Das Berufsleben von Architekturschaffenden wird zusehends komplexer, viele Anforderungen steigen, die Hürden für Wettberbsteilnahmen werden höher. Welche Szenarien gibt es, in diesen Rahmenbedingungen – besonders am Anfang des Berufslebens - als Architekturschaffende/r erfolgreich zu sein? Kooperationen bieten den Zugang zu mehr Know-how, zu notwendigen Referenzen und zu neuen Ideen. Wie können diese Kooperationen begonnen und gestaltet werden?

Share, Like, Follow and ... Connect

18. Mai 2016: Der Mentoring Circle im Mai geht der Frage nach, wie die Nutzung von aktuellen sozialen Netzwerken im virtuellen Raum zu konkreten und wirtschaftlich nutzbaren Kontakten im realen Leben und im Business führen kann. Welche Optionen von "Social Media" gibt es, die nützlich sein könnten? Lassen sich damit konkrete wirtschaftliche Ergebnisse erzielen? Ist der "Hype" vielleicht schon vorbei? Eingeladen sind neben allen Mentees und MentorInnen auch Ehemalige und am Thema Interessierte...

Work Life Balance: Vereinbarkeit Beruf, Familie und Freizeit

20. April 2016: Der Mentoring Circle Nr. 3 in diesem Jahr steht unter dem Motto „Work Life Balance". Wie lassen sich Beruf ArchitektIn und Kinder "unter einen Hut" bringen? Geht das überhaupt? Welche Entscheidungen müssen getroffen, welche Prioritäten gesetzt werden? Als ExpertInnen haben wir diesmal die Autorinnen der Studie "Vereinbarkeit von Architekturberuf und Familie" (wonderland, 2015) eingeladen. Eingeladen sind neben allen Mentees und MentorInnen auch Ehemalige und am Thema Interessierte.  Weiterlesen ... 

1+1=0 – Honorare erfolgreich argumentieren und einfordern

16. März 2016: Der Mentoring Circle Nr. 2 im neuen Jahr steht unter dem Motto „1+1=0 – Honorare erfolgreich argumentieren und einfordern" Wie argumentiert man Honorare und was tun wenn die Auftraggeber nicht zahlen. ExpertInnen berichten über ihre Erfahrungen und geben Tipps wie sie ihre Honorare eintreiben bzw. wie sie Verträge formulieren um ihr Recht einfordern zu können. Eingeladen sind neben allen Mentees und MentorInnen auch Ehemalige und am Thema Interessierte.  Weiterlesen ... 

Alles was Recht ist ...

17. Februar 2016: Mentoring Circle Nr. 1 im neuen Jahr unter dem Motto "Alles was Recht ist..." Rechtsanwältin Petra Rindler widmet sich einigen Schwerpunkten aus dem "Handbuch des Ziviltechnikerrechts" und wird über aktuelle Rechtsfragen und Prozesse (wie des Stadthallenbads) berichten. Eingeladen sind neben allen Mentees und MentorInnen auch Ehemalige und am Thema Interessierte.  Weiterlesen ... 

Durchstarten ... Aber womit?

16. Dezember 2015:  "Durchstarten! ... Aber womit? Finanzierung & Investition zu Beginn des eigenen Architekturbüros." Aller Anfang ist schwer. Mit dem eigenen Architekturbüro am Start sein, bedeutet das Inspiration, Innovation und/oder Investition? Der zweite Mentoring Circle der neuen Mentoring Runde liefert Erfahrungsberichte, wie heute erfolgreiche Architekturbüros damals gestartet sind.